facebook twitter xing youtube suche navi
Wir haben zwei Ohren und nur einen Mund.

Damit wir mehr zuhören als reden.

 Argumentation & Schlagfertigkeit  Wie Sie in herausfordernden Gesprächen gut in Balance bleiben und Ihre Spontanität finden. 

Zuhören ist der erste Schritt zur erfolgreichen Argumentationstechnik.

Kennen Sie die Situation: Sie sind im Gespräch,. Ihr Gegenüber bringt einen Einwand und Ihnen fällt nichts ein. Später am Abend oder auf dem Heimweg kommt Ihnen DIE Antwort oder DIE Frage in den Sinn. „Wär ich doch schlagfertiger!“ denken sich dann viele Menschen.
 
Für Sie hab ich gute Nachrichten: Argumentationsgeschick und Schlagfertigkeit kann man lernen! Und zwar recht einfach und auf lustvolle Art und Weise.
 
Der Trick ist, mehr „Ja, und...“ statt „Ja, aber...“ zu sagen. Zuhören, die andre Person wirklich wahrnehmen und auf das, was wirklich gesagt wird, eingehen. So kann man konstruktiv und lösungsorientiert auf schwierige Kommunikationssituationen meistern. Dazu noch die richtige Portion Improvisationsgeschick für Unvorhergesehenes sowie eine an den GesprächspartnerInnen orientierte, gut aufgebaute Argumentation und fertig sind wir mit dem Argumentationstraining.


INHALTE
  • Die Grundhaltung in der Argumentation
  • Argumentation & Stressbewältigung
  • Das Statusmodell (Körpersprache)
  • Zielgruppengerechter Aufbau von Argumentationen
  • 5 Satz Technik
  • Verhaltenstypen & Kommunikation
  • Erfolgsfaktoren in der Gesprächsführung
  • Improvisationstechniken
  • Umgang mit unfairen Angriffen
  • Einwandbehandlung/Argumentationstechniken
  • Kreativität & Stress 
METHODEN
  • Input
  • Übungen aus Applied Improv & Theaterpädagogik
  • Einzelübungen
  • Kleingruppenarbeit
  • Reflexion
  • Transfer
  • Live Simulation

FORMATE
  • 1 oder 2 Tages Trainings
  • Impulstag + Follow-up
  • vierteljährliche Jahresgruppen
  • Inhouse Seminare
  • Keynote, Impuls Vorträge
 
BEISPIELE
  • Kühler Kopf in heißen Debatten- Training für Frauen, für MitarbeiterInnen, für Genderbeauftragte – 1 bis 2 Tage
  • Kühler Kopf in heißen Debatten – Jahresgruppe – Mitarbeiterinnen, Genderbeauftragte/Kontaktfrauen
  • „Kühler Kopf in heißen Debatten“ – Interaktiver Impulsvortrag -  2 Stunden

AKTUELL
Im Frühjahr 2017 findet ein offenes Wochenend Seminar "Kühler Kopf in heißen Debatten" für Frauen in Wien statt. Stay tuned für die Terminankündigung!

Einen Überblick über aktuelle Seminare finden Sie auch hier unter "Termine" - diese werden laufend aktualisiert. 

Seminare werden auch gern auf Anfrage durchgeführt Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!